Aktuelles

September 2021: Kinder- und Familienfest findet statt!

Endlich dürfen wir mal wieder eine positive Nachricht übermitteln: Unser diesjähriges Kinder- und Familienfest kann am Samstag, 18. September stattfinden. Gerne hätten wir das Fest noch am Abend durch eine Zeltparty erweitert, dafür sind die coronabedingten Auflagen aber leider noch zu hoch bzw. für diesen Termin auch noch nicht bekannt. Erlaubt ist allerdings ein geselliger Abend mit Lagerfeuer, den wir sehr gerne mit euch zusammen verbringen möchten. Daher laden wir euch ganz herzlich ein: ab 15.00 Uhr Kinder- und Familienfest, ab 19.30 Uhr Geselliger Abend für die Erwachsenen. Beides findet auf dem Festplatz unseres Vereins unter Einhaltung der bekannten 3G-Regeln statt, die auch kontrolliert werden.

Wir freuen uns drauf!

Euer Vorstand

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Mai 2021: Absage Sommerfest 2021

Liebe Mondscheiner, liebe Mondscheinerinnen, liebe Mitglieder des Geselligkeitsvereins,

leider müssen wir aufgrund der aktuellen Pandemielage erneut unser diesjähriges Sommerfest an Pfingsten absagen. Auch wenn diese Entscheidung wohl keine Überraschung sein dürfte, bedauern wir sie trotzdem sehr, da sie den Ausfall des zweiten Sommerfests in Folge und somit den erneuten Ausfall des Höhepunkts unseres Vereinsjahrs bedeutet. Um so zuversichtlicher sind wir, dass aufgrund der zunehmenden Anzahl von Menschen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, im nächsten Jahr wieder ein Sommerfest in „alt hergebrachter Weise“ stattfinden kann.

Ein ausdrückliches Dankeschön richten wir an unser amtierendes Königspaar Andreas und Angelika Bauhoff und ihren Hofstaat, die sich bereit erklärt haben, ihre Regentschaft weiter zu verlängern und unseren Verein weiterhin zu repräsentieren. Eure Zeit wird kommen und dann feiern wir richtig!

Gratulieren möchten wir unserem 25-jährigen Königspaar Friedhelm und Maria Büttner sowie unserem 40-jährigem Königspaar Gerd und Irmgard Hesseln zu ihren Jubelfesten. Sicher werden wir auch hier noch die Gelegenheit finden, diese Jubiläen gebührend zu feiern.

Bleibt uns nur euch und euren Familien viel Gesundheit und Geduld zu wünschen und hoffen wir darauf, dass wir bald wieder gemeinsam feiern und gute Zeiten verbringen können. Sobald es wieder möglich ist, werden wir dann auch zu einer Mitgliederversammlung einladen.

 

Im Namen des Vorstands

Frank Heimlich

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Januar 2021: Online-Winterball des GVM mit über 100 Gästen

 

Der GVM hat am 30. Januar 2021 seinen diesjährigen Winterball im virtuellen Landhaus Günther gefeiert. Auch wenn technisch zu Beginn der Veranstaltung nicht alles glatt lief, waren doch in Summe 114 Gäste bei diesem (hoffentlich) einmaligem Event dabei. Neben dem Saal des Landhauses konnte man sich auch an der Theke, am Thron, auf der Tanzfläche und im  Raucherbereich aufhalten und andere Gäste treffen. Unterschiedliche Musik untermalte die Atmosphäre in den verschiedenen Räumen.

Und auch wenn von einer gelungenen Veranstaltung gesprochen werden kann, waren sich doch alle Beteiligten einig, dass man sich lieber im kommenden Jahr wieder LIVE im Landhaus zum Winterball sehen möchte...

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Januar 2021: Winterball ONLINE

 

Liebe Mondscheiner, liebe Freunde des Geselligkeitsvereins,

nachdem wir euch monatelang mit Absagen von Veranstaltungen enttäuschen mussten, möchten wir euch jetzt zu unserem diesjährigen Winterball am Samstag, 30. Januar 2021 ab 19.30 Uhr einladen. Corona zum Trotz haben wir nämlich beschlossen, die Veranstaltung stattfinden zu lassen!

Aber keine Angst, der Vorstand ist jetzt nicht Wahnsinnig geworden oder geschlossen den Querdenkern beigetreten, sondern wir möchten die Feier in einer alternativen Form als „Online-Winterball“ durchführen. Hört sich vielleicht erstmal etwas komisch an, kann aber erfahrungsgemäß sehr unterhaltsam und lustig werden. Wir haben nämlich ein Online-Angebot gefunden, mit dem man sich in den verschiedenen Räumen des Landhauses Günther bewegen und sich mit den verschiedenen Gästen treffen kann. Musik und (wer zuhause möchte) Tanz gehören auch dazu.

Neugierig geworden? Dann seid dabei!

Hier der Link zum Winterball: https://spatial.chat/s/Winterball2021

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele von euch am kommenden Samstag dabei sind. Ausprobieren kostet nichts und jeder kann kommen und gehen wie er möchte.

Der Eintritt ist in diesem Jahr ausnahmsweise frei. 😉

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dezember 2020:

Liebe Mondscheiner, liebe Mitglieder, liebe Freunde des Geselligkeitsvereins,

als wir im November unsere Heiligabend-Aktion geplant haben, waren wir davon ausgegangen, dass durch den „Lockdown light“ die Corona-Pandemie soweit zurückgehen würde, dass es zu Weihnachten eine Lockerung der Einschränkungen geben würde. Wie wir alle heute wissen, ist diese Prognose leider nicht eingetreten. Die evangelische Kirche von Westfalen hat bereits alle Weihnachtsgottesdienste (in geschlossenen Räumen und draußen) abgesagt. Die katholische Kirche hält – Stand heute – noch an den Veranstaltungen fest, jedoch schon mit der Einschränkung, dass weder in Kirchen noch draußen gesungen werden darf.

Da das gemeinsame Singen jedoch ein erheblicher Bestandteil unserer Feier am Mondschein sein sollte und wir uns vom Vorstand auch einig darüber sind, dass uns das Risiko einer Zusammenkunft von über 100 Leuten aufgrund der aktuellen Corona-Zahlen erheblich zu groß ist, haben wir uns dazu entschlossen, die Heiligabend-Aktion abzusagen. Wir bedauern diesen Schritt sehr, da wir uns auf ein Treffen mit euch – wenn auch nur auf Abstand – und einen gemeinsamen Start in die Weihnachtstage sehr gefreut haben. Dennoch hoffen wir auf euer Verständnis für diesen Schritt im Sinne der Sicherheit für alle.

Wir wünschen euch und euren Angehörigen trotz der widrigen Bedingungen eine schöne Weihnachtszeit, viel Gesundheit und das im Jahr 2021 das Thema „Corona“ bald der Vergangenheit angehören mag.

 

Für den Vorstand des GVM

Frank Heimlich

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dezember 2020:

Liebe Mondscheiner, liebe Freunde des Geselligkeitsvereins,

in diesem Jahr ist durch die Corona-Pandemie vieles anders. Wir mussten und müssen uns ein-schränken und auf manches verzichten, was uns wichtig ist. Dazu gehört sicher auch der Kontakt zu anderen Menschen. Auch in den Kirchen ist der Abstand der Menschen untereinander wichtig – was gerade Weihnachten zu einem Problem werden kann. Um den zu erwartenden Andrang in den Kirchen zu entzerren und so das Risiko einer Coronainfektion zu verringern, hat die katholische Kirche eine Initiative gestartet, neben den gewohnten Gottesdiensten, viele kleine Aktionen für die Gemeindemitglieder zu initiieren. Daran möchten wir uns gerne beteiligen und eine Art Wortgottesdienst bei uns am Mondschein anbieten.

Wer also mit uns das Weihnachtsfest einmal „ganz anders“ beginnen möchte, ist herzlich eingeladen am Heiligabend um 16.30 Uhr an unserer Feier teilzunehmen. Diese findet bei entsprechendem Wetter und unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften auf dem Festplatz des Geselligkeitsvereins an der Salzkottener Straße (also im Freien) statt und dauert etwa 30 Minuten. Wir planen auf dem Festplatz mehrere Feuerstellen und Heizstrahler zu installieren, so dass wir jedem Teilnehmer oder jeder Familie einen festen Platz zuweisen und somit den nötigen Abstand gewährleisten können.

Damit wir eine Übersicht über die Teilnehmenden bekommen, ist eine vorherige Anmeldung unter heimlich@geselligkeitsverein.de oder telefonisch unter 0151 / 50 40 40 40 mit Angabe der Anzahl der teilnehmenden Personen bis zum 20. Dezember unbedingt nötig. Da wir mit entsprechenden Hygienekonzepten arbeiten müssen, ist eine spätere Anmeldung oder eine spontane Teilnahme leider nicht möglich.

Wir freuen uns darauf das diesjährige Weihnachtsfest gemeinsam mit euch allen - wenn auch nur mit Abstand - einzuleiten. Alles einmal ganz anders!

 

Bleibt gesund und viele Grüße
Der Vorstand des GVM

 

PS.: Da es den Kindern leider in diesem Jahr auch nicht möglich war mit ihren Laternen an einem St. Martins-Umzug teilzunehmen, würden wir uns freuen, wenn sie ggf. vorhandene Laternen mit zu unserer Feier bringen würden. Es würde sicher ein schönes Bild abgeben.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

November 2020:

Auch unsere Mitgliederversammlung am 6. November 2020 muss aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

August 2020:

Der geplante Vereinsausflug ins Fort Fun Abenteuerland am 6. September 2020 muss aufgrund der Corona-Pandemie leider verschoben werden. Er soll jedoch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mai 2020:

Leider müssen wir unser diesjähriges Sommerfest aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie absagen. Es werden auch keine "Alternativveranstaltungen" o. ä. auf dem Festplatz an der Salzkottener Straße stattfinden.

Der Vorstand hat sich aber überlegt am Freitag, den 29. Mai gegen 17.00 Uhr (dem Beginn des eigentlichen Sommerfests) eine kleine "Überraschungsaktion" für den Mondschein vorzubereiten. Diese kann jeder von zuhause aus verfolgen. Wenn sie gefällt, wird um Betätigung der eigenen Autohupe gebeten.

Außerdem soll am Pfingstsonntag, 31. Mai am Morgen eine traditionelle Festsuppe durch die Runkelkompanie und zur Mittagszeit Sommerfestwurst und Sommerfestbier durch den Vorstand verteilt werden. Alles natürlich unter gewissenhafter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften.

Wir hoffen mit euch allen bald wieder fröhliche Feste feiern zu können. Bleibt bis dahin gesund und munter!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Februar 2020:

Unser Königspaar Andreas und Angelika Bauhoff mit seinem Hofstaat sowie das 25-jährige Jubelkönigspaar Bernhard und Barbara Kautz beim Winterball des Geselligkeitsvereins im Landhaus Günther in Hörste.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Februar 2020:

Hier die Abfahrtzeiten für die Busse, die uns zum Winterball am 1. Februar 2020 ins Landhaus Günther nach Hörste und zurück bringen:

Hinfahrt 1. Bus:
19.00 Uhr    Bushaltestelle Salzkottener Straße 48
19.10 Uhr    Dedinghauser Weg

Hinfahrt 2. Bus:
19.30 Uhr    Bushaltestelle Salzkottener Straße 48
19.35 Uhr    Dedinghauser Weg
19.40 Uhr    Gaststätte Brinkmeier
19.45 Uhr    Fleischerei Kuhnert

Rückfahrt 1. Bus:
2:00 Uhr    Landhaus Günther

Rückfahrt 2. Bus:
3.00 Uhr    Landhaus Günther

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

September 2019:

Die Ü60-Mitglieder des GVM haben am 7. September eine Schifffahrt auf der Weser mit anschießendem Stopp in Bückeburg gemacht.
Der Ausflug endete mit einem gemeinsamen Abendessen in der Gaststätte Brinkmeier.

  

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

August 2019:

Unser diesjähriges Kinderkönigspaar heißt Aaron Heimlich & Marlene Keßler

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

September 2017:

Vereinsauflug in den Movie Park in Bottrop-Kirchhellen

Am Sonntag, den 4. September 2017 haben wir einen Ausflug in den Movie Park nach Bottrop-Kirchhellen gemacht. Bei idealem Wetter kamen Groß und Klein aufgrund des umfangreichen Angebots des Parks voll auf ihre Kosten. Neben Achterbahnen, Free Fall Tower und vielen weiteren Karussells, bot der Park auch Shows zu verschiedenen Themen an.